Bauen und Stadtentwicklung

Wir dürfen uns nicht die Zukunft verbauen: Bauprojekte prägen Regionen oft für die nächsten Jahrzehnte. Moderne Baupolitik muss daher ressourcen- und flächenschonend ausgerichtet sein und sich an sozialen und ökologischen Kriterien orientieren.

Treffen mit der Architektenkammer Rheinland-Pfalz

Die nachhaltige Entwicklung des Gebäudebestands, eine Novelle der Schulbaurichtlinie und hochwasserangepasstes Planen und Bauen waren einige der Themen, die beim Treffen mit der Architektenkammer Rheinland-Pfalz zur Sprache kamen.
Weiterlesen

Vortragsveranstaltung zur Hochwasservorsorge

Auf Einladung der GRÜNEN Bad Kreuznach war ich heute zu einer Veranstaltung zur Hochwasser- und Starkregenvorsorge vor Ort. Extremwetterereignisse werden in den nächsten Jahren in ihrer Intensität und Häufigkeit zunehmen. Wie Land, Kommunen und auch jede:r Einzelne Vorsorge treffen kann, habe ich im Vortrag thematisiert.
Weiterlesen

Enge Antragsfrist gefährdet Wiederaufbau

Die Bundesregierung hat angekündigt, dass sie die Antragsfrist für öffentliche Förderanträge für den Wiederaufbau in den Flutgebieten nicht verlängern wird. Dr. Lea Heidbreder, Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion für Bauen und Wohnen, sieht damit einen umfassenden und krisenresilienten Wiederaufbau an der Ahr gefährdet.
Weiterlesen

12. Mainzer Immobilientag

Wie können wir mit begrenzten Mitteln möglichst viel für Klimaschutz im Gebäudebereich umsetzen? Das war Thema auf dem 12. Mainzer Immobilientag im LUX Pavillon der Hochschule Mainz. Ich war als Referentin eingeladen und habe einen Impulsvortrag zu Klimaschutz in der sozialen Wohnraumförderung gehalten.
Weiterlesen

Bericht: Plenum im Oktober

Im Plenum im Oktober hat die Landesregierung ihren Haushaltsentwurf eingebracht, ein neuer Innenminister wurde vereidigt und ich habe zur Änderung der Landesbauordnung gesprochen: Wir erteilen Schottergärten zukünftig eine Absage!
Weiterlesen

Nachhaltiger Wiederaufbau: Vor Ort im Ahrtal

Die GRÜNEN Landesarbeitsgemeinschaften Verkehr und Ökologie haben zu einer gemeinsamen Sitzung im Ahrtal eingeladen. Bei Begehungen am Vormittag hat uns der Kreisverband Ahrweiler Wiederaufbauprojekte vor Ort gezeigt.
Weiterlesen

Hochwasservorsorge-Konzepte im Soonwald

Wasser und Wald müssen zusammen gedacht werden - sowohl was das Thema Dürre als auch was das Thema Starkregen angeht. Im Forstamt Soonwald werden verschiedene Konzepte angewandt, um den Wald resilient gegenüber solchen Krisen aufzustellen. Gemeinsam mit Klimaschutzministerin Katrin Eder war ich zu einem Termin vor Ort eingeladen.
Weiterlesen