Die Südpfalz – mein Wahlkreis

Mir ist wichtig mit den Menschen in meinem Wahlkreis ins Gespräch zu kommen und zu erfahren, was sie bewegt, welche Wünsche und Ideen sie für die Zukunft haben. All das lasse ich in meine Arbeit einfließen.

Deutsch-französischer Austausch zur Zukunft der Waldentwicklung im Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen

Auf Einladung der GRÜNEN Landtagsabgeordneten Dr. Lea Heidbreder und dem Naturpark Nordvogesen trafen sich am Samstag kommunale Vertreter:innen aus dem Elsass und der Pfalz in Ranschbach. Im Fokus des deutsch-französischen Austauschs stand die Frage um die Zukunft der Waldentwicklung im Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen und welche Rolle der kommunale Wald beim Umgang mit dem Klimawandel spielt.
WeiterlesenDeutsch-französischer Austausch zur Zukunft der Waldentwicklung im Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen

Besuch bei ProfeS in Landau

Ein super spannender Austausch mit ProfeS, die als privates Unternehmen auf Erwachsenenbildung spezialisiert sind und u.a. Sprach- und Integrationskurse anbieten. Ich habe in Landau u.a. die Geschäftsführerinnen Martina Erzberger-Ries und Sandra Kiefer-Seiter getroffen und mehr über die Arbeit erfahren.
WeiterlesenBesuch bei ProfeS in Landau

Neubewertung der verkehrspolitischen Weichenstellungen in der Südpfalz

Zur Kritik des Bundesrechnungshof am vierspurigen B10-Ausbau, die Wirtschaftlichkeit der Projekte sei nicht mehr nachgewiesen, äußern sich die stellvertretene Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN Landtagsfraktion und regionale Landtagsabgeordnete Dr. Lea Heidbreder und der Landauer Verkehrsdezernent und Bürgermeister Lukas Hartmann.
WeiterlesenNeubewertung der verkehrspolitischen Weichenstellungen in der Südpfalz

Neujahrsempfang 2024

Für eine starke Südpfalz in einem starken Europa. Kaum eine Region ist so eng mit Europa verbunden wie die Südpfalz. Umso bedeutender sind die anstehenden Kommunal- und Europawahlen. Viele Weichen müssen gestellt werden und wir GRÜNEN übernehmen Verantwortung.
WeiterlesenNeujahrsempfang 2024

Machbarkeitsstudie zeigt: Zweigleisiger Ausbau Winden-Wörth technisch möglich

Die Ergebnisse einer Machbarkeitsstudie des Zweckverbandes Öffentlicher Personennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd (ZÖPNV Süd) über einen zweigleisigen Ausbau der Strecke Winden-Wörth liegen vor. Die südpfälzische Abgeordnete und mobilitätspolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion Dr. Lea Heidbreder hat dazu eine kleine Anfrage im Landtag gestellt.
WeiterlesenMachbarkeitsstudie zeigt: Zweigleisiger Ausbau Winden-Wörth technisch möglich